Kirchenmusik

In der evangelischen Erlöserkirche erwartet die Gemeinde, Gäste und Musikinteressierte ein farbenfrohes musikalisches Programm:

 

An jedem Samstag Abend von Mai bis Oktober haben Interessierte die Möglichkeit, den Abend mit Musik in immer wieder unterschiedlicher Form ausklingen zu lassen:

beim "Zur-Ruhe-Kommen" im "Abendsegen" mit Orgelmusik, beim Mottokonzert mit "Partitur und Poesie", oder einfach mit "Musik am Abend" in immer unterschiedlichen Facetten und Besetzungen.

 

Wer gerne in lockerer Runde bekannte Volkslieder singt, ist von Mai bis Oktober herzlich zum offenen Singen mittwochs um 16.30 Uhr eingeladen.

 

Die Kirchenmusik in der Erlöserkirche wird bereichert durch den Posaunenchor, die High Spirits, das Vokalensemble und durch verschiedene Chorprojekte mit Orchester und Solisten.

 

Mehr Informationen finden Sie hinter den folgenden Überschriften.

 

Projektchor

 

Termine des nächsten Monats

Konzertabend (Samstag) 30.09.2017

19.30 Uhr mit Stücken für Querflöte (Anja Völler) und Orgel (Kantorin Tanja Schmid). Dabei werden Werke aus allen Epochen zu hören sein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Konzert mit Orgel und Trompete (Samstag) 14.10.2017

19.30 Uhr Daniel Gallmayer (Orgel) und Georg Hiemer (Trompete) spielen Werke aus verschiedenen Epochen. Der  Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.

Partitur und Poesie (Samstag) 21.10.2017

19.30 Uhr mit Musik, Texten und Bildern. „Klangreise“ – so lautet das Motto des Abends. Unvergängliche Melodien und Tongemälde großer Meister laden ein, der Symbiose von Querflöte (Sonja Sanders) und Orgel/Klavier (Kantorin Tanja Schmid) zu lauschen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.